Jawamarkt und Ost2Rad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke für die Antworten, EO601.
      Ich fand deine Beiträge sehr hilfreich. Andere Leute beschweren sich hingegen, dass ich das Thema Teilehändler etwas resch anspreche.

      DU hast gesagt, dass der Bremshebel Müll war. Hast du noch andere Teile bei Ost2Rad bestellt? Ich habe dort Bowdenzüge, Dichtungen, Gummiteile, Tankschloss, Simmeringe,... bestellt, denkst du die halten eine Zeit lang oder sind die Müll?

      Und hat dieser Jawa-Dieter auch eine Homepage/Onlineshop? Welches Auerbach meinst du denn? Die Gemeinde in Österreich, Sachsen oder Bayern?
      Wenn es in Deutschland ist, fällt Jawa-Dieter weg (Wohne in Österreich und müsste ja dann dort hin fahren).
    • Hallo in Runde,

      wenn das hier so gewünscht ist und der allgemeinen Information und Aufklärung dient, dann kann ich natürlich auch präziser werden ;)

      Im speziellen Fall ging es bei mir tatsächlich um Ost2Rad. Nachdem ich dort (in meiner damaligen Unwissenheit) einen Fußbremshebel gekauft habe und diesen freudestrahlend verbaut habe, war die Verzahnung nach dem ersten Bremsversuch bereits nicht mehr vorhanden. Im Laden wurde mir dann erzählt, dass ich da bestimmt ausnahmsweise mal Pech hatte, weil angeblich keine türkischen Teile, sondern nur deutsche bzw. tschechische Originalware verkauft wird. Also wurde mein Bremshebel umgetauscht und was soll ich sagen...der nächste war genauso Schrott und überstand nicht mal den Einbau. Wieder hin gefahren und Geld zurück bekommen. Von da aus bin ich dann direkt weiter nach Auerbach zu Jawa-Dieter gefahren und habe dort einen originalen in Top-Qualität erhalten. War zwar etwas teurer, aber wenigstens verkehrssicher.
      Was ich also damit sagen will: Nachbauschrott verkauft jeder (mit Ausnahme vom Dieter). Einige Händler wie zum Beispiel Petr von Jawamarkt sind aber so fair und kennzeichnen diese Teile ordnungsgemäß, andere (beispielsweise Ost2Rad) nicht.
      Um nochmal auf die eigentliche Frage von Jawafan6 zu antworten: Wenn du etwas Zeit mitbringst und gute Teile zu einem guten Preis haben möchtest, dann kannst du ruhigen Gewissens bei Jawamarkt bestellen.
      Falls du unter Zeitdruck bist und deine Teile schnell brauchst, kannst du natürlich auch bei Ost2Rad und anderen Händlern kaufen. Dort aber unbedingt auf die Qualität und Herkunft der Teile achten, weil teilweise Schrott als Originalware verkauft wird, wobei der Verbau lebensgefährlich sein kann.

      Gruß Eric
    • EO601 schrieb:

      Jedoch ist bei einigen Teilehändlern (Namen werden nicht genannt) die Qualität und Herkunft der Ersatzteile eher zweifelhaft. Da


      Warum keine Namen? Man darf ruhig ansprechen, wenn etwas nicht passt, darum finde ich die Fragen im Eingangsbeitrag auch absolut gerechtfertigt.

      Wir hatten hier vor Jahren mal eine Liste angefangen, aber leider nicht fortgeführt: Nachbauteile/Ersatzteile HUI oder PFUI?

      Ich finde das nach wie vor eine gute Idee. Es geht ja nicht darum, ganze Shops zu verteufeln, die (deutschen Händler) verkaufen eh fast das Gleiche. Manche vielleicht gewissenloser als andere, aber das sei dahingestellt.

      Im Fall Ost2Rad ist leider viel Murks dabei, aber die haben auch viel im Angebot. Und Reklamationen liefen immer völlig problemlos, man bekommt bei der Bestellung direkt einen Retourenschein dazu.
      Bei anderen ist daran nicht zu denken.
    • Nun will ich auch mal meinen Senf dazu geben... Ich habe bis jetzt zweimal größere Bestellungen bei Jawamarkt aufgegeben und die Teile beide Male selbst in Dubi bei Petr abgeholt. Petr ist wirklich ein symphatischer Typ und versucht, alles möglich zu machen. Die Teile sind auch (fast immer) von wirklich guter Qualität. Über türkischen Nachbauschrott brauchen wir hier nicht zu reden, der ist überall gleich schlecht. Petr ist wenigstens so fair und kennzeichnet diesen Müll, sodass jeder selbst entscheiden kann. Auch die Dienstleistungen wie Verchromen und Kurbelwellenregeneration sind bestens. Klar ist die Kommunikation mit Petr und seiner Firma nicht immer ganz einfach, aber mit etwas Geduld und Hartnäckigkeit klappt es dann doch. Und per Whatsapp kann man ihn fast immer erreichen. Wem das doch alles zu riskant ist, der kann natürlich auch in Deutschland kaufen. Jedoch ist bei einigen Teilehändlern (Namen werden nicht genannt) die Qualität und Herkunft der Ersatzteile eher zweifelhaft. Da werden beispielsweise Fußbremshebel als "original" für viel Geld verkauft, welche aus der Türkei kommen und bei denen die Verzahnung so weich wie Alu ist... Für Leute, die in Deutschland Qualität und fachkundige Beratung haben wollen, gibt es (meiner Meinung nach) nur eine einzige Wahl und die ist der Jawa-Dieter in Auerbach. So, jetzt habe ich wieder viel zu viel geschrieben und hoffe, dass ich dem Jawafan6 (und vielleicht auch einigen anderen Usern) ein paar nützliche Informationen liefern konnte. Die Entscheidung kann ich natürlich keinem abnehmen. Ganz so leicht wollen wir es ja niemandem machen. Ein bisschen Herausforderung gehört nunmal zu dem Hobby, das wir alle so lieben. Gruß Eric
    • Also,ich finde Jawamarkt.cz ganz in Ordnung.
      An der Logistik und der Kommunikation(das hatte ich hier im Forum
      vor einiger Zeit schon mal erwähnt) sollte er aber noch etwas arbeiten.
      In dieser Beziehung ist er leider etwas "beratungsresistent"!! (grins)!!!
      Schlechte Erfahrung hatte ich mit einer deutschen Firma,da war die
      Verständigung ok,Kauf auf Rechnung ging auch,nur der generalüberholte
      Motor war ein paar Monate nach der Garantiezeit (6 Monate) wieder defekt.
      Ach ja,Laufleistung waren ganze ca.800 km.
      Ich grübel schon die ganze Zeit bei welcher von den beiden Firmen
      man besser aufgehoben wäre.

      Das waren meine 5 Penning zumThema.

      Udo der Jawafreak
      Zu allem bereit,aber zu nix zu gebrauchen!
    • Oh, Paypal geht jetzt auch? Ist schon eine Weile her seit der letzten Bestellung. Die Angst um das Geld war aber nie mein Problem. Es ging erstmal darum, dass die Bestellung überhaupt bearbeitet wird. Ich meine, nach 2 Wochen darf man sich schon mal fragen, ob da noch was passiert...
      Hatte ich dann erst überwiesen, ging alles immer schnell, das hat immer geklappt.

      Nachfragen, Reklamation, fehlende/falsche Teile - generell Mails werden bzw. wurden nie beantwortet. Die Kommunikation ist das grösste Problem.

      Der Shop ist super mit wirklich fairen Beschreibungen und auch Preisen. Daran gibts nix zu rütteln.
      Nur der Kontakt zu den Kunden fehlt irgendwo.

      Grüsse
      Daniel
    • Moin
      Was werdet ihr denn gleich so wild deswegen?


      Also was mich angeht erregt mich das Thema nicht, trotzdem - und das bin ich aus anderen Foren auch so gewohnt - bin ich bestrebt Falschmeldungen als solche zu betiteln!
      Ausserdem erweckte Dein erster Beitrag den Eindruck Du würdest gern Meinungen anderer User hören.
      Wenn Du das nicht wolltest bitte ich um Entschuldigung ist mir das auch Einerlei.
      Fakt ist, ich hatte bei meiner ersten Bestellung bei Peter auch bedenken und deshalb die Zahlweise paypal gewählt was rückblickend unnötig war.

      Grüße
    • Und lange lieferzeit ? Ja, wenn möchte jemand z.b. seine Zylinder schleiffen, oder etwas verchrommen, oder lackieren, oder speziell Teile besorgen, usw, usw. ja kann sein. Jede Tag geht von unsere Firma viele Kartonen weg und was im Lager ist geht sofort. Bei mir kommen Kunden, welche hat negative Erfahrungen mit Dutsche Firma, welche du hast gesagt und ich scheibe dass auch nicht sofort hier. Auch viele Motoren habe ich nach eine Deutsche Werkstat repariert, weil arbeit war nicht richtig und name schreibe ich auch nicht sofort hier. Hier ist Foto von meine computer nur mit Bestellunen von 05.01.2017 Und dass heisst. dass ich gute Firma bin. Und ich mache schon 12 Jahren maximal, und darum jede Jahr mehr Kunden habe. *********************************************************************************** und noch was. Du kannst zb. verchromte Tank von diese Firma bestellen. Möglich wird von mir *lach*
      Bilder
      • Beestellungen.jpg

        216,6 kB, 795×592, 27 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von jawamarkt.cz ()

    • Hallo JAWAfan6
      1) Du kannst wie viele andere Kunden per Nachnahme Bestellen.
      2) Du kannst wie viele andere Kunden per PayPal bezahlen und dann *Wenn du keine Teile von mir hast* Geld von PayPal einfach schnell zurück bekommen.
      Es ist doch null Risiko.
      Wie habe ich schon geschrieben. Niemand gesagt, dass musst du bei mir Teile Bestellen. Klar bin ich aus Tschechei und bin ich nicht deutsche Firma. Kann ich aber sein, weil ich auch deutsche Staatsbürgerschaft habe und ist für mich kein Problem Firma z.b. in Altenberg (7km von mir) machen. Aber will ich nicht.
      Wie habe ich geschrieben, bestelle bei Handler welche für dich beste ist.
      Wie habe ich schon mehrmal geschrieben, bin ich hier bei Forum, .... nicht wegen meine Werbund, aber weil ich möchte Leuten helfen. z.b. mit gebrauchte Teilen oder mit Teile, welche sind schwer zu Kriegen, und aus dise habe ich glaube mir oder nicht praktisch keine Profit.

      Viele winter JAWA Grüsse.
      Peter
    • Ja da muss ich Kerl schon recht geben.
      Ich habe auf einigen Seiten im Internet sehr viele negative Rezensionen bezüglich Jawamarkt gelesen.

      z.B Kunde bestellt die Teile und will sie abholen, Jawamarkt stimmt zu. Als er dort war um die Teile abzuholen war kein Mitarbeiter und keine Teile da.

      Andere Geschichte: Es gibt wirklich viele Beiträge in denen die langen Lieferzeiten bemängelt werden.

      Oder dass die Teile nicht ankommen und dass Mails sowieso nicht beantwortet werden.

      @jawamarkt.cz

      Warum ich keine Erfahrung mit dir habe? Meine damalige Bestellung hätte an die 250€ ausgemacht. Ist ja nicht so wenig.
      Also die Gegenfrage: Würdest du bei einer Seite mit einem leicht negativen Ruf, welche den Geschäftssitz im Ausland hat Teile um 250€ bestellen? (Hier ist anzumerken, dass man vor Gericht auch kaum Chancen hat, wenn die Teile nicht kommen, weil die Firma ja in Tschechien ist.) Und ja ich weis, es würde irgendwie gehen aber der Weg wäre umständlich und die Chancen für eine Erstattung des Geldes wären niedrig.

      Oder würdest du bei einer Firma, welche in deinen Land ist und ein besseres Image wie z.B Jawamarkt hat bestellen? (Wo deine Mails beantwortet werden und wo du rechtliche Chancen für Rückerstattung hättest)

      Ich finde im Fall Jawamarkt wäre eine Zahlung mit Erlagschein sinnvoll. Da könnte man erst zahlen, wenn man die Ware wirklich erhalten hat. Das wäre ein zuverlässiger Schutz für den Käufer.

      Was jawafahrer, mathias und alikante angeht:
      Was werdet ihr denn gleich so wild deswegen? Im Internet und auch in diesen Forum gibts genug Beiträge mit Beschwerden gegen Jawamarkt.
      Vor allem mathias....hast du die ganzen Beschwerden nicht gelesen oder was?
    • Na nun bleibt mal locker Jungs. Ihr tut ja so, als wenn es keine Probleme gäbe mit Jawamarkt.

      Ich erinnere mal vorsichtig an diesen Thread hier: jawamarkt.cz

      Der hat mal locker flockige 500 Beiträge von keineswegs immer zufriedenen Kunden, denn sonst gäbs ihn nicht. Vermutlich bezieht sich der Jawafan6 darauf.
      Mein Beitrag dazu damals:

      Ist ja auch nicht böse gemeint. Aber man kann keinem, der Teile braucht, ernsthaft jawamarkt ans Herz legen. Jedenfalls nicht, wenn man die gleichen Sachen woanders bekommt. Dafür ist es einfach zu unzuverlässig.

      Meine erste Bestellung lief auch ohne Probleme. Da hatte ich mich auch gefragt, was die anderen zu meckern haben. Bei allen weiteren musste ich erst Druck machen, das ist zum Teil hier in diesem Thread nachzulesen, es gibt auch noch einen alten dazu. Zuletzt ging es um nicht gelieferte Teile, wo ich erst ewig nachfragen und stänkern musste, bis sich was getan hat. Die falschen Stossdämpfer hab ich lieber nicht reklamiert, das hätte vermutlich das ganze Jahr gedauert.

      Sowas ist wirklich sehr lästig.
      Mails braucht man nicht schreiben, da kannst du gleich auf Klopapier schreiben und wegspülen. Ich glaube, es wurde keine meiner Mails beanwortet... vielleicht eine... alles lief nur hier übers Forum.
      Anrufen hab ich wohl zweimal probiert, das war ebenfalls nix.
      Wenn der Thread hier zugemacht wird und unterbunden wird, dann gute Nacht.

      Auf der anderen Seite ist Peter sehr hilfreich, auch was gebrauchte Teile angeht und Dinge, die man sonst schwer bekommt. Solange es hier im Forum passiert. Das hier ist öffentlich. Da muss es gut aussehen.

      Wenn alles so gut klappen würde, hätte dieser Thread hier nicht 22 (!!!) Seiten, davon sicher 80% Beschwerden und Nachfragen. Das dürfte wohl der längste überhaupt sein...

      Klingt sicher alles böser als es gemeint ist. Aber wer dort bestellt, sollte viel Zeit einplanen, hat dafür aber ne super Auswahl mit fairen Beschreibungen zu ebenso fairen Preisen. Wenn man gutes Zeug haben will, bekommt man es dort! Man muss nur dranbleiben und nicht unbedingt dringend brauchen.
      Z.B. ne Dichtung und nen Kolbenbolzen, ohne den ich nicht weiterkomme, würde ich nie wieder dort bestellen! Einen Auspuff oder Gabelteile schon.


      Und das sehe ich immer noch so.

      Gruss
      Daniel
    • Hallo Jawafan6 - Es ist bischen komisch, also du hast schon etwas bei mir bestellt ? Ich verstehe deine Beitrag nur wenn du aus Ost2rad bist. *lach* Gibst viele Händler, du kannst nur nach deine Wunsch und Meinung eine probieren. Aber warum schreibst du so negativ wenn du noch keine Erfahrung mit mir hast, verstehe ich nicht. Ist aber Egal, Ich wünsche dir gute kauf, bei egalwelche Händler. Und bissel Glück auch.... weil ich habe jetzt hier paar Kunden gehabt, welche hat Auspuff in Deutschland (Wie Tschechische Auspuff gekauft) und Auspuff ist Turkisch :)
      Diese Jahr haben wir 4456 Kartonen mit Teilen nach ganze Wellt (meistens nach Deutschland) geschickt und ich bin schon 12 Jahren da. Also ich meine Name ist sehr gut.

      Viele JAWA Spass.
      Peter aus JAWAmarkt

      p.s. Jawafahrer, alikante, mathiasT2 - DANKE !!!!!
    • Hallo Jawafan6,
      Dein Beitrag ist schon heftig. Du hast noch nie bei Jawamart bestellt, also würde ich mich etwas zurückhalten.
      Sehr viele Kunden, auch ich, sind seit Jahren mit Jawamarkt sehr zufrieden. Die Teile sind von Qualität und Preis gut,
      evtl. Mängel werden kulant geklärt. Unzufriedene Kunden wird es immer und überall geben, man müsste da aber dann zwei Seiten höhren.
    • Jawafan6 schrieb:

      Die gilt ja als unzuverlässig und unseriös, weil es immer Probleme gibt.


      die Aussage impliziert es gäbe eine so lautende allgemeine Meinung, das ist schlicht falsch
      ich kann mich weder dem "unzuverlässig" noch dem "unseriös" und schon gar nicht dem "immer" anschließen.

      Bestellt habe ich im letzten Jahr bei 5 tschechischen Händlern und 3 deutschen - es gab zwar auch gewisse Reibung aber ich habe immer die Ware für mein Geld bekommen.

      im übrigen sehe ich das wie Mathias.

      Grüße
    • Jawamarkt und Ost2Rad

      Ich würde heute den zweiten Teil meiner benötigten Teile für meine 634er Jawa bestellen, jedoch weis ich nicht wo ich bestellen soll. Entweder Ost2Rad, Jawamarkt.cz oder Jawaersatzteile.de Für Ost2Rad spricht, dass ich schonmal bestellt habe, die Maße passen und alles reibungslos abgelaufen ist. Die Qualität ist ok, haut mich aber nicht vom Hocker. Ich habe jedoch auch negative Erfahrungsberichte zu Ost2Rad gelesen. Kommen wir zu Jawamarkt.cz. Eine Vorauszahlung zu einer tschechischen Firma, welche einen schlechten Ruf hat, das ist ja mal was. Jawamarkt.cz gilt von der Qualität her als passabel, neigt aber dazu nicht oder zu spät zu liefern. Ich finde das schon ein wenig komisch, dass die Vorauszahlung haben wollen, wenn die so unseriös sind. Man könnte das ja auch mit einem Erlagschein einzahlen. Ich hatte bei der letzten Bestellung schon alles im Jawamarkt-Warenkorb, hab mich dann aber für Ost2Rad entschieden. (Ist eine seriösere, deutsche Firma deswegen hab ich mich für die entschieden) Die Entscheidung war wegen den schlechten Erfahrungen anderer Jawamarkt-Kunden und der Vorauszahlung. Und Jawaersatzteile: Damit hab ich mich noch nicht näher beschäftigt. Ich weis nur vom Besuchen der Seite, dass es ein kleineres Angebot wie bei Jawamarkt und Ost2Rad gibt. Ich denke ich werde mich wieder für Ost2Rad entscheiden. Welche Erfahrungen hattet ihr mit diesen 3 Seiten? Und wenn Petr Langer das liest: Wie stehst du zum Ruf deiner Firma? Die gilt ja als unzuverlässig und unseriös, weil es immer Probleme gibt.