Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 932.

  • JAWA 350 / Kolbenproblematik

    RC42 - - Jawa 350 ccm

    Beitrag

    Hallo Peter, danke für eine Einladung, komme gerne darauf zurück. Mit Kurbelwellenschlag und zuviel Toleranz/Einbauspiel der Kolben in Zylinder gebe ich Dir volkommen recht. Mal noch eine andere Fragen, habe Probleme mit neuer Auspuffanlage von Jawa 554 Libenak, fehlt ein Prallblech innen was normale 354 verbaut haben, gibt es da unterschiedliche Hersteller? LG Markus

  • JAWA 350 / Kolbenproblematik

    RC42 - - Jawa 350 ccm

    Beitrag

    Hallo Stefan, Raimund von EKM hat schon recht, die aktuellen Jawa350 KW die er Überholt sind auf die viel zu schweren Nachbaukolben angepasst. Erfolgen tut das ganze indem ein hohlgeborter Hubzapfen Verwendung findet. Je nach Übermaß der Kolben hat er 2 unterschiedliche Durchmesser. Und zu den Gewichten, ein Differenz zwischen den beiden Kolben ist bis zu 10g akzeptabel, der Jawamotor dreht max. 5000rpm. Zu den Kolbengewichten: Orginal Jawa MH Kolben mit 15mm Bolzen im 0. Maß = 165g, Kolbenbolze…

  • MZ Auspuff

    RC42 - - Jawa 350 ccm

    Beitrag

    Hallo zusammen, sofern die Reflexionszone bzw. der Abstand des ersten Prallblech in der Länge ab Auslass mit den Jawamaßen übereinstimmt gibt es nix einzuwenden. Ich fahre schon seit Jahren ETZ150 Schalldämpfer an meiner Jawa 361 Sport, funktioniert einwandfrei. LG Markus

  • Spaltmass 640 Motor

    RC42 - - Jawa 350 ccm

    Beitrag

    Hallo Zahnrad, das Spaltmass oder Quetschkante oder auch Antidetonationsspalt sollte auch bei Jawa immer im Bereich von 0,9 -1,2mm liegen. LG Markus

  • Hallo Stefan, genau einfach von einer Fühlerblattlehrer den 0,8mm Spion vewenden und zwische KW und Alustirnring setzen damit das Mittellager in seiner postion bleibt und von der schweren KW quasi nicht "erdrückt" wird. LG Markus

  • Hallo Stefan, unter die Getriebehauptwelle gehören keinerlei Beilegscheiben. Diese wird später über später über den Kupplungkorb fest mit dem Lagerinnenring zusammengezogen. Auch hier ein Tipp: Nicht das Sicherungsblech verwenden sondern einen normalen Federing. Die Vorgelegewelle muss je nach Verschleissgrad der Bronzebuchsen im Axialspiel eingestellt werden. Auf welcher Seite entscheidet der Verschleiss der Buchsen und wie weit das 3. Gang Zahnrad auf den Nuten der Welle trägt, idR. kommt ein …

  • Hallo Stefan, alles ganz einfach. Zuerst wird der mittlere Alustirnring auf das Mittellager montiert. Danach werden die Lager seitlich auf die KW gesteckt. Lager hierzu in einer kleinen Büchse mit Öl auf ca. 100°C erwärmen und dann auf die Wellenstümpfe stecken. Im Anschluss die linke Motorgehäusehälfte in einem Backofen oder auf einer Grillplatte gleichmäßig auf 100°C erwärmen und im Anschluss die vormontierte KW mit Lageren in die Gehäusehälfte stecken. Die Simmeringe werden zu allerletzt mont…

  • Überholung / Tuning Motor 559

    RC42 - - Jawa 250 ccm

    Beitrag

    Hallo, akkurate Arbeit. Der Aluring wird durch das öffnen noch etwas aufgehen. Gegen das verdrehen kannst du ihn ähnlich wie die Zylinder auf das Gehäuse augesetzt sind mit einem oderer mehreren passtiften sichern. Zur Pleullagerung. Hatte bis dato bis auf zu weiche Bolzen und Pleuel bei der Jawa 640 noch keinerllei Probleme hinsichtlich Lebendauer. Was Intressant ist, Jawa hat in den Sportmotoren, hier insbesondere der 579 eine gänzlich andere KW drin. Schungschweiben wieder breiter wie bei 353…

  • Überholung / Tuning Motor 559

    RC42 - - Jawa 250 ccm

    Beitrag

    Nabend,schaut sehr gut aus der Kolben...Einzelanfertigung aus einem Schmiederohling?Zylinder hast du Aluzylinder von der 579er, Schweden Modell? Was für Porting hast du in den Kanälen, das aus der Motor Revue mit AL160/ÜS120/EL140 ?Übersetzung via DuplexKette baust auch komplett auf 579er oder ein eigene Lösung um.Die Kurbelwelle ist 559 Serie oder auch die von der 579er, mit Taiwan Nadellagerpleul.Sorry für die vielen Fragen, aber mein 559er mit ETZ Kolben in 69mm war ein Klemmerkanditat (leide…

  • Überholung / Tuning Motor 559

    RC42 - - Jawa 250 ccm

    Beitrag

    Hallo SD, wundert mich ein bisschen, bei den Taiwanpeuel sind normal immer verkupferte Stahlanslaufscheiben bei. Es gibt sie ja in 2 Ausführungen oben mit Nadellager oder mit Buchse. Qualitativ und vom Gewicht her den Serienteilen eigentlich weit überlegen. Schwungmasse hat der 559 Motor eigentlich nicht so viel, die KW sind sehr schmal, 1,3kG weniger als noch beim 353 Motor. Vorverdichtung ist halt bei jedem Jawamotor unterirdisch gering, von daher macht ein Verdrängerring durchaus Sinn um weni…

  • Überholung / Tuning Motor 559

    RC42 - - Jawa 250 ccm

    Beitrag

    Hallo SD, bezüglich der Kurbwellenlagerung würde ich da keine Experimente eingehen. Du hast schon die späte Version vom 559er Motor mit wiederrum 2 Lagern auf der linken Seite....die erste Generation hatte da leider nur eines und abdichtung via Simmering....dort sind gerne mal die KW hops gegangen durch zu hohe Biegebeanspruchung Nimm zwei 6305C3 gerne auch mit Kunstoffkäfig nach MZ Vorbild. Sofern die Kurbelwelle überholt werden muss schmeiss das Orginal Pleuel mit seinen gestanzten Blech Anlau…

  • Mikuni VM26 an einer 354/04

    RC42 - - Jawa 350 ccm

    Beitrag

    Servus Zusammen, wie bei jedem Vergaser reagiert auch der Mikuni VM26-665 empfindlich auf das Ansaug/Unterdrucksystem dahinter und ist individuell auf jeden Motor abzustimmen. Bewährt haben sich unter Beibehaltung des orginalen Luftfilterkasten mit Trompete, Stahlwollluftfilter und ungekürzten Ansaugrohr folgende Bedüsungen. LD 35 HD155 Nadel 4J13-3. Kerbe Luftschraube 1 - 1 1/2 LG Markus

  • Baujahrbestimmung - Rahmennummer

    RC42 - - Jawa 350 ccm

    Beitrag

    Das stellt alles kein Problem dar. Eine 361 bzw. als 590 sind insofern eigentlich nix besonderes, habe selber so eine und sie ist leicht aus einer "normalen" 360 oder 559 aufzubauen. Das einzig spezifische ist die längere Schwinge = Baugleich mit Californian oder man fertig sie selbst Kotflügel vorne und hinten sowie ein erhöhter Sattelträger und ein verlängerter Kettenkasten. Im grossen und ganzen ist das wie bei Jawa so oft natürlich aus der Not herraus entstanden und eine mehr oder weniger ha…

  • Vergaser Stage6 R/T 26mm auf einer 354

    RC42 - - Jawa 350 ccm

    Beitrag

    Hallo, Vergaserumbau kann man machen. Dein Stage6 R/T dürfte eine mehr oder weniger guter Keihin Nachbau sein. 1. Bau erstmal einen vernüftigen Luftfilterkasten/Box hinter den Vergaser (der Powerfilter ist nach 500km zu) 2. Hauptdüse wenn am Motor nichts gemacht ist (95-100) 3. Leerlaufdüse/Nebendüse (50-55) Leistungssteigerung nur durch den Vergaser solltest du nicht erwarten LG Markus

  • Jawamarkt und Ost2Rad

    RC42 - - Diskussion & Sonstiges

    Beitrag

    Hallo Petr, ja genau nur das verchromte Endstück. LG Markus

  • Jawamarkt und Ost2Rad

    RC42 - - Diskussion & Sonstiges

    Beitrag

    @ jawamarkt Hast du noch Almetkolben 59,50mm? Such ausserdem ein Auspuffendstück "Fisch" für 250/350 Kyvacka? LG Markus

  • Hallo Bernd, die 354er Jawa gab es nicht mit 18 Zoll Hinterrad, passt auch überhaupt nicht in die Schwinge und unter den Kotflügel drunter. Lass doch einfach die Papiere korrigieren und die 3,25-16 vorne und 3,50-18 hinten eintragen. Die Reifengrößen stehen im Handbuch drin. LG Markus

  • Jawa 354 Schaftrad

    RC42 - - Jawa 350 ccm

    Beitrag

    Hallo Michael, das Schaftrad frisst nur fest wenn die Kette viel zu stramm gespannt ist oder die Kette und Kettenräder nichts taugen und unrund laufen so dass die Kette locker, fest wird. Abhilfe schafft da nur eine Motorzerlegung und ein neues Getriebe. LG Markus

  • Hallo Armin, denke dein Problem liegt in dem Reglerschalter von deiner Lichtmaschine bzw. den nicht angeschlossenen Kabel davon. Wenn du die Zündung über das Zündschloss einschaltets bzw. eine Sicherung in den Halter machst wirkt die Lichtmaschinen wie eine Art kurzschluss und saugt Dir die batterie leer. Ich würde dir raten das Teil komplett auszubauen und einen elektroinischen Regler zu besorgen und dann neu anschließen. Dann besteht die Möglichkeit zwischen 6 und 12 V auszuwählen. Zu der Lima…

  • Kompression

    RC42 - - Jawa 350 ccm

    Beitrag

    Alle Jawa's haben mit dem Kompressionsprüfgerät gemessen sofern sie im Zylinder und Kolben einwandfrei sind eine überdurchschnittliche hohe Kompression. Liegt einfach da daran weil die Auslasssteuerzeit sehr sehr gering ist, von den 65mm Hub sind über 70% des Wegs wo alle Kanäle zu sind. Die Leistungsangabe von Jawa kann man getrost vergessen. Bis zur 360er 18Ps sind die Angaben noch halbwegs Real. Dannach Übernahm die Werbeabteilung, ganz aus der Luft geholt sind die 28Ps einer Californian oder…