Jawa mustang nimmt kein Gas an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Servus Robbin,

      herzlich Willkommen im Forum!

      Hast du mal geschaut, ob der Benzinhahn genug Sprit durch lässt?
      Ich hatte das bei meiner CZ ähnlich wie bei dir, im Stand gelaufen, Gas gegeben und aus war sie.
      Hab dann auch den Tipp bekommen, den Benzinhahn zu kontrollieren und er war es. War total zugeschmoddert. Hab mir einen Neuen geholt, seitdem läuft sie wie ein Uhrwerk.
      Manchmal ist auch der Tankverschluss dicht und es zieht keine Luft nach und es entsteht ein Vakuum im Tank und das Benzin läuft dann auch nicht nach. Die Erkenntnis hatte ich mach dem Einbau des neuen Benzinhahns. War also Beides der Grund des Absterbens, kein Gas annehmens.

      Gruß,

      schmidtla
    • Jawa mustang nimmt kein Gas an

      Guten Abend liebe Gemeinde, ich bin Robbin, 27 Jahre alt und komme aus dem schönen Gotha. Ich habe mir eine Jawa Mustang neu aufgebaut, nun stehe ich vor einem kleinen Problem. Am Freitag habe ich sie zum ersten Mal. Angeworfen und sie lief wie ne 1. Am Samstag hat sie dann rumgemuckt. Erst war der zündkerzenstecker defekt und jetzt nimmt sie kein Gas mehr an. Ich kann sie Antreten und sie läuft auch eine Weile vor sich hin und geht dann aus, desweiterem kann ich den gashahn aufdrehen und sie es tut sich. Nichts an der Drehzahl, sie geht nur aus. Zündzeitpunkt hab ich auf 2mm vor OT eingestellt Hauptdüse ist eine 68 Hauptnadel müsste in der 2 oder 3 Kerne hängen Kann Mir Jemand erklären wie ich den Schwimmer bzw. den Winkel welcher den. Einlass schließt einstelle, bzw. Welches Maß es haben muss. Und kann mir jemand bei dem Problem helfen. Mfg