Die Stiefschwester? Romet Ogar 200

    • Na wenn der Motor beim leichten Auskuppeln rennt, ist es ein mechanisches Problem mit dem Kupplungskorb bzw. falsch eingebauter Lager.
      Schlecht zu sagen, wenn man den Motor nicht kennt und nicht sehen kann. Schleifende Geräusche sind nicht zu hören?
      Ich könnte mir vorstellen, dass ein Lager platt ist oder verspannt. Falsch ausdistanziert und läuft jetzt mit starken seitlichen Druck und die Welle damit viel zu schwer. Soviel Kraft hat der Motor ja nicht.

      Schätze, du kommst nicht umhin, das Ding aufzumachen.

      Gruss
      Daniel
    • So... Neuer zylinderkopf montiert mit kopfdichtung. . Neue Zündkerze drin. Neuer Luftfilter drauf. Vergaser geschallt. Leider läuft sie nur an wenn ich sie anschiebe. Wenn sie dann läuft, dreht sie im ersten Gang aus, im zweiten bzw dritten Gang kommt sie nicht auf Touren. Mit dem Kickstarter krieg ich sie garnicht an. Vergasernadel hängt in der zweiten kerbe von oben. Bin am verzweifeln... Welche bedüsung ist in der mustang eigentlich drin? Sind die Vergaser für die mustang aus ebay und ost2rad zu empfehlen und schon passend bedüst? Grüße und danke
    • Danke Bernd.
      Hast du auch ne Ahnung wie die das angestellt haben sie zu drosseln? Auspuff, bedüsung?
      Bin heute das erste mal damit gefahren, erster Gang OK, zweiter OK, Dritter OK... Aber wehe dem es kommt eine kleine Steigung, da packt sie es nur im ersten Gang.
      Hab als erstes die Zündkerze angeschaut und beim Versuch sie raus zu drehen, merke ich, die ist nur handfeste drin . Setz den Schlüssel an und schwupp, die Zündkerze dreht durch. Ich die Kerze raus und sehe im gewinde eine Art loctite. Super.
      Nun stellt sich die Frage, nur neuer zylinderkopf und hoffen die Leistung reicht oder nen komplett neuen, größeren Satz? Welcher Satz wäre denn zu empfehlenum auf mustang Leistung zu kommen?
      Gruß
    • Hallo Tschuni,


      auf polnischen Seiten gibt es eine ganze Menge von Informationen über den Ogar 200. Mit seinen 2 PS muss man sich nicht wundern, dass er keine Berge schafft. Viel Glück mit diesem Gerät.

      Hab hier mal einige Daten übersetzt:

      Ogar 200 – dane techniczne

      • Silnik – dwusuwowy, jednocylindrowy, chłodzony powietrzem Motor zweitakt, luftgekühlt, einzylinder
      • Typ silnika – Jawa 50/223 Typ Motor
      • Pojemność – 49,9 cm³ Hubraum
      • Moc nominalna – 2 KM / 1,4 kW przy 4500 obr./min Leistung - 2 PS
      • Stopień sprężania – 1:9,5 Verdichtung
      • Gaźnik – JIKOV 2917 PSb Vergaser
      • Skrzynia biegów – trójstopniowa, w kąpieli olejowej Getriebe dreigang, im Ölbad
      • Sprzęgło – tarczowe, w kąpieli olejowej Kupplung scheiben, im Ölbad
      • Instalacja elektryczna – 6 V – 20 W, Cewka zapłonowa 8 V, Kondensator 0,27 μF,
      • Elektrik - 6V - 20 W, Zündspule 8V, Kondensator 0,27 pF

      • Świeca zapłonowa – F80 Iskra, FAl 14-8, N8 odległość między elektrodami 0,4 mm/0,5 mm
      • Zündkerze - F80 Iskra, FAl 14-8, N8 Elektrodenabstand 0,4 - 0,5 mm
      • Masa w stanie suchym – 60 kg Gewicht trocken 60 kg
      • Zużycie paliwa – 3 l/100 km (przy prędkości maksymalnej) Kraftstoffverbrauch (bei max. Geschwindigkeit)
      • Pojemność zbiornika – 9 l Tank, Fassungsvermögen
      • Rezerwa – 2 l Reserve
      • Prędkość maksymalna – 55 km/h Geschwindikeit max.
      • Paliwo – Etylina LO 94 z olejem Mixol S lub Lux dw w stosunku 1:30
      • Kraftstoff - Benzingemisch 1:30
      • Przeniesienie napędu Antriebsübersetzung
        • pierwotne łańcuchem 3/8''×3,8'' – 44 ogniwa Primärkette 44 Glieder
        • wtórne łańcuchem 12,7×7,75×4,88 – 118 ogniw Antriebskette 118 Glieder
    • Die Stiefschwester? Romet Ogar 200

      Hallo zusammen erstmal. Ich bin der Neue und freue mich hier zu sein! Ich komme aus der Nähe von Heidenheim und bin seit gestern Besitzer einer Romet Ogar 200. Mit meinen 34 Jahren hatte ich schon einige Zweitakter vorm Werkzeugwagen, nun dieses Teil. Vor dem Kauf erkundigte ich mich über dieses Moped. Leider findet man nur polnische Beiträge im Netz... nur soviel konnte ich herausfinden ; ich fahre nun einen Jawa Typ 223 Motor in meinem Polenkracher...was liegt da näher als sich unter die Jawaristi zu mischen. Ich hoffe, hier wertvolle Tips zu bekommen, evtl bin ich ja nicht der einzige mit einer Mustang-Stiefschwester. Laut Vorbesitzer hat die Romet keine Kraft am Berg und bei Steigungen, werde dies die Tage bei besserem Wetter testen und dem Problem auf den Grund gehen. Gerne würde ich erfahren wo ich bedenkenlos Ersatzteile für den Motor bekomme und was ihr mir empfehlen könnt. Ich habe eine polnische Registrierung für die Ogar und kriege sie damit versichert bei uns. Gerne hätte ich noch ein Datenblatt mit allen technischen Daten um deutsche Papiere beim TÜV machen zu lassen (§21). Evtl kann mir jemand damit dienlich sein. Für zukünftige Polizeikontrollen hätte ich gerne was in der Hand. Danke im voraus!
      Bilder
      • IMG-20190503-WA0002.jpg

        483,75 kB, 1.600×1.200, 11 mal angesehen
      • IMG-20190503-WA0001.jpg

        360,85 kB, 1.600×1.200, 10 mal angesehen
      • IMG-20190503-WA0000.jpg

        398,06 kB, 1.600×1.200, 12 mal angesehen
      • IMG-20190503-WA0004.jpg

        336,62 kB, 1.600×1.200, 10 mal angesehen