Jawa 554 Gleichläufer Leistung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Vielleicht noch eine bescheidene Idee zur Schwachbürstigkeit. Die 559 Spez. verlangte dem neuen Kopf gemäß auch nach Doppelzündung - zumindest hatte der Motor fühlbar mehr Kraft, wenn beide Kerzen am Netz waren.

      (Die Flieger unter Euch wissen, dass der Pilot seiner Proprellermaschine egal ob mit Rotax oder der ASch-62 einer AN-2 die Funktionsfähigkeit beider Zündkreise vor Abflug über den Drehzahlabfall (gleiche Propellerstellung) beim wechselseitigen Durchschalten prüft). Ich hätte nicht gedacht, dass dieser Effekt schon bei so kleinen Hubräumen zu merken ist.

      Ich will aber darauf hinaus, dass ich den Bock Anfangs auch einfach nur mit einer Standard 6V45W Lima mit 1,9Ohm Doppelzündspule betrieben hatte. Schön und gut, aber über 4750 - 5000 U/min fehlte die Leistung immer öfter, wenn auch - im Gegensatz zur Beschreibung unten - teils schlagartig, bis aussetzerartig, oft aber auch in Zähigkeit übergehend.

      Mit Einzelspule und Einzelkerze war die erreichbare Drehzahl höher, aber etwas Dampf weg. Als Nicht-Elektriker konnte ich mir das - insbesondere nach mehrfachem Wechsel aller Komponenten - nicht so recht erklären, weshalb ich letztlich zur “drehzahlfesten” Vape gewechselt bin.

      Gruß

      SD
    • Jawa 554 Gleichläufer Leistung

      Neu

      Hallo Jawafreunde,

      wir haben seit etwa 2 Jahren eine 554 Libenak am Start, sind aber mit der Motorleistung und den Motoreigenschaften absolut nicht zufrieden.

      Die erzielbare Höchstgeschwindigkeit liegt im 4. Gang bei 90-95km/h, gebückt mit Anlauf mal 100km/h. Der Motor ist absolut drehunwillig und erreicht im bestenfalle 4200-4500rpm. Kommt mir für seine Angabe von 17Ps etwas mau vor, aber fraglich wie Jawa die Leistung damals ermittelt hat? Nach SAE, CSN, DIN ?

      Der Motor wurde aus orginalen Neuteilen zusammengebaut (alte schwedische Armee Lagerbestände)

      Ich habe folgende Daten zusammengetragen

      #############################################################
      Zylinder/Kolben

      EL 125°
      ÜS 125°
      AL 145°
      orginale MH Kolben 15mm Bolzen
      Kolbenspiel 7/100mm
      #############################################################
      Vergaser Jikov 2928H
      Vergaser Jikov 2928SE

      HD 120
      LD 60
      Nadeldüse ?
      Nadel 1 oder 2 Bohrung v.Oben
      ##############################################################
      Luftfilter

      Papierkartusche im rechten Werkzeugkasten
      orginal 90° gebogener Gummiformschlauch 50mm weite
      ##############################################################
      Zündung

      Jawa Lichtmaschine mit Unterbecher/Kondensator und japanischer Honda Doppelzündspule
      ZZP 3,2mm v.OT
      ##############################################################
      Auspuff

      Nachfertigung aus SK mit erstem Prallbelch hinter der Einbuchtung für das Federbein
      ggü. 354 zigarre, entällt damit eine Kammer und das Resonzblech ist deutlich weiter hinten.


      Hat jemand vieleicht ein orginales Handbuch mit den Angaben zur Leistungskurve, Fahrleistungen und den Einstelldaten für Zündung und Vergaser?


      LG Markus